Trending

Wer war nachts auf dem Feld?

Wer war nachts auf dem Feld?

Bibeltext. Das Motiv geht zurück auf die Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium (Lk 2,8–12), wo es heißt: „In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen und der Glanz des Herrn umstrahlte sie.

Wer oder was wurde nachts auf dem Feld bewacht?

Daher stammt die Vermutung, dass Jesus in einem Krippenstall zur Welt kam. Es heißt im Lukasevangelium: “Und es waren Hirten in derselben Gegend, die auf freiem Feld blieben und des Nachts Wache hielten über ihre Herde” (Lukas 2,8).

Was sagt der Engel zu den Hirten auf dem Feld?

Verherrlicht ist Gott in der Höhe / und auf Erden ist Friede / bei den Menschen seiner Gnade. Als die Engel sie verlassen hatten und in den Himmel zurückgekehrt waren, sagten die Hirten zueinander: Kommt, wir gehen nach Betlehem, um das Ereignis zu sehen, das uns der Herr verkünden ließ.

Wer erschien in der Nähe von Jesu Geburtsort nachts auf dem Felde zuerst den Hirten?

Die Engel bringen die Botschaft von der Geburt des Heilands zuerst den Hirten.

Wem verkündete ein Engel die frohe Botschaft der Geburt Jesus?

Es war dunkle Nacht, Maria und Josef waren im Stall von Bethlehem, wo sie Jesus gebar. Gott wählte in jener Nacht die Hirten aus, um ihnen als erste die frohe Botschaft durch seinen Engel verkünden zu lassen.

Wie wird die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt?

Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt 1 Die Weihnachtsgeschichte für Kinder erzählt von Wilfried Pioch In der kleinen Stadt Nazareth lebte eine junge Frau. Ihr Name war Maria. Eines Tages hatte sie ein wunderbares Erlebnis.

Ist die biblische Weihnachtsgeschichte genauer als in der Bibel?

Betrachtet man die biblische Geschichte etwas genauer, ist die eingangs getätigte Aussage – das es nur EINE wahre Weihnachtsgeschichte gibt – eigentlich nicht ganz korrekt. Denn in der Bibel gibt es neben dem Textabschnitt Lukas 2,1-20 (Lukasevangelium) auch den Textabschnitt Matthäus 1,1-25 (Matthäusevangelium).

Was ist die Geburt Jesu aus der Bibel?

Die Geburt Jesu (Aus der Bibel. Lukasevangelium Kap.2, 1 – 20) In jenen Tagen geschah es, dass vom Kaiser Augustus ein Befehl ausging, dass der gesamte Erdkreis aufgezeichnet werde. Diese erste Aufzeichnung geschah, als Quirinius Statthalter von Syrien war. Alle gingen hin, sich eintragen zu lassen,…

Wie feiern wir die Geburt Jesu Christi an Weihnachten?

Kinder – An Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu Christi. Die Geburt war eine ganz besondere, denn Jesus ist der Sohn Gottes. Katholisch.de erklärt die Weihnachtsgeschichte für Kinder. Bis heute feiern wir die Geburt Jesu an Weihnachten.