Blog

Wie viel Ke hat eine Wassermelone?

Wie viel Ke hat eine Wassermelone?

Hier erfahren Sie mehr über die Nährwerte und Gesundheitsvorteile von Wassermelonen….Hier haben wir die Nährwerte von 100 Gramm Wassermelonen im Überblick:

Nährwerte von Wassermelonen pro 100 Gramm
Fett 0,2 g
Kohlenhydrate 8 g
Ballaststoffe 0,2 g

Wie viel Kalorien hat 1 Kilo Wassermelone?

Eine Wassermelone hat kaum Kalorien, lediglich etwa 24 bis 39 kcal pro 100 Gramm. Auch die Kerne der dieser Melone sind nicht zu verachten, denn sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Fett und Eiweiß.

Ist Wassermelone gut für Diabetiker?

Diabetiker sollten generell eher Sorten wählen, die wenig Fruchtzucker enthalten. Auch Wassermelonen besitzen mit einem Wert von 72 einen hohen glykämischen Index (GI). Der Verzehr wirkt sich also stark auf den Blutzuckerspiegel aus.

Ist Melone Low Carb?

Eine Auswahl an Low-Carb-Obst: Grapefruit. Kirschen. Kiwi. Wassermelone.

Welche Melone hat oranges Fleisch?

Die Schale ist hellgrün mit dunklen Nähten und glatt oder auch genetzt, das Fruchtfleisch ist orange. Neben dem Aussehen unterscheidet sich die Charentais von der Amerikanischen Cantaloupe-Melone oder der Australischen Varietät Reticulatus (Rockmelon) vor allem durch einen kräftigeren Geruch und eine schnellere Reife.

Wie schwer ist eine viertel Wassermelone?

Viertel Wassermelone Stück 1,5 kg Gewicht ca.

Welches Obst dürfen Hunde nicht essen?

Weiterhin sind folgende Obst- und Gemüsesorten für Hunde bedenklich:

  • Avocados.
  • Holunderbeeren.
  • Knoblauch.
  • Quitten.
  • Rohe Hülsenfrüchte Rosinen.
  • Sternfrucht.
  • Trauben.
  • Zwiebeln.

Welches Obst darf ein Hund essen?

Zum gesunden Obst für Hunde zählen vor allem Birnen und Äpfel, da diese mit einem hohen Anteil an Vitaminen und dem Ballaststoff Pektin für eine ausgewogenen Verdauung sorgen. Ebenfalls gut verträglich aufgrund ihrer Enzyme sind Ananas und Papaya. Die meisten Nüsse werden von Hunden gut vertragen.